DuroSystems™ GFK-Bodensysteme

- hohe Beständigkeit und geringe Instandhaltung

DuroSystems™ Bodensysteme der neuen Gerneration aus glasfaserver-stärktem Kunststoff (GFK) verbinden Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Sie wurden für die verschiedensten Einsatzbereiche entwickelt. Sie sind schnell zu verlegen und hoch belastbar für mehr Sicherheit und Laufkomfort.

FiberConcepT ® bietet eine umfassende Produktserie an GFK-Bodensystemen für die unterschiedlichsten Anwendungen. DuroSystems™ GFK-Bodensysteme sind: 

  • wirtschaftlich
  • dauerhaft
  • medienbeständig
  • rutschsicher
  • hoch belastbar
  • rauch- und feuerbeständig
  • isolierend
  • individuell einfärbbar
  • leicht zu montieren
  • langlebig und wartungsfrei 

Viele Vorteile vereint in einem Werkstoff - überzeugen Sie sich selbst !

                                          DuroGrate™ GFK-Gitterroste

- für alle Einsatzbereiche

Die Tragstäbe der gegossenen GFK-Gitterroste verlaufen in beiden Richtungen in voller Höhe, wodurch eine gleichmäßige, hohe Belastbarkeit erzielt wird. Der Glasgehalt der Roste beträgt, durch technologische Anforderungen bedingt,  max. 40%. Gefertigt werden die GFK-Gitterroste im sogenannten Handlayup-Verfahren mit anschließender Heißhärtung im Formenwerkzeug (sogenannten „Moulds“).

Gegossene GFK-Gitterroste sind mit unterschiedlichen Matrixwerkstoffen erhältlich. Bitte beachten die hierzu die Übersicht über die lieferbaren Harzmatrixsysteme. Der sogenannte monolithische Gitteraufbau der gegossenen GFK-Gitterroste ermöglicht eine hervorragende Widerstands-fähigkeit gegen diverse Säuren und Laugen. Bitte beachten sie hierzu unsere Liste der Medienbeständigkeit.Es stehen verschiedene Oberflächen zur Auswahl. Bitte beachten sie hierzu auch unsere Ausführungen bezüglich der rutschhemmenden Eigenschaften.

 

                                            DuroStep™ GFK-Stufen

- Sicherheit durch verstärkter und eingefärbter Antrittskante

GFK-Stufen werden  mit einer geschlossenen, besandeten und schwarz (wahlweise gelb) eingefärbten Sicherheitsantrittskante gefertigt. Aufgrund der Farbe tritt die Vorderkante des Bauteils deutlich hervor.

Je nach Spannweite, Belastung und erforderlichem Durch-biegungsverhalten kann die GFK-Gitterroststufe mit entsprechend ausgebildeter Sicherheits-antrittskante geliefert werden.

Die Varianten reichen von standardmäßig auflaminierten GFK-Platten über massive Maschenausbildungen bis hin zu anlaminierten GFK-Winkelprofilen sind ggf. abzustimmen.

Es stehen verschiedene Oberflächen zur Auswahl. Die Oberfläche der lagernden GFK-Gitterroststufen ist korund besandet (KB).

                                                  DuroDeck™ GFK-Abdeckung

- schnell und einfach in der Montage vor Ort

Der GFK-Sicherheitsboden besteht aus einem GFK-Gitterrost, der die Trag-funktion erfüllt, und einer oben auflaminierten GFK-Platte. Die Plattenstärke beträgt standardmäßig 3 mm. Wahlweise können auch Plattenstärken bis 5 mm zur Anwendung kommen.

Um eine optimale Verbindung der beiden Elemente zu gewährleisten, wird die Oberfläche des Gitterrostes vor dem Auflaminieren der Platte plan geschliffen. Prinzipiell können alle gegossenen GFK-Gitterroste als Grundlage für einen GFK-Sicherheitsboden dienen.

FCT FiberConcepT fertigt eine Auswahl an gängigen Typen auf Lager. Diese Lagertypen sind in ihrer Bauhöhe zu den ebenfalls lagernden Gitterrosttypen abgestimmt. Somit können größere Flächen mit beiden Produkten belegt werden, ohne dass Stolperkanten entstehen.

                                                     DuroGrid™ GFK-Profilroste

- die Alternative für hohe Belastungen bei geringer Bauhöhe

GFK-Profilroste bestehen aus pultrudierten Trag- und Querstäben. Der Glasgehalt der Roste beträgt ~68 %. GFK-Profilroste weißen damit eine deutlich höhere Steifigkeit als gegossene GFK-Gitterroste auf. Daher können mit diesen Rosten größere Spannweiten erzielt werden, oder die Bauhöhe vergleichsweise niedriger ausfallen.

Die spezielle Verbindung von Trag- und Querstäben gewährleistet eine dauerhafte Stabilität. Die Tragstäbe werden analog EN 13706 mit einem Aufbau aus längs verlaufenden Glasfaser-Rovings, querverstärkenden Glasfasermatten sowie einem Oberflächenvlies gefertigt.Es stehen ver-schiedene Oberflächen zur Auswahl. 

                                            DuroWalk™ GFK-Sicherheitsplatten

 - trittsicher auf Laufstegen, Bühnen, Rampen und Treppen aller Art

GFK-Sicherheitsbodenplatten sind standardmäßig 3 mm starke, Korund besandete GFK-Platten, die sich hervorragend zur nachträglichen Verbesserung der Rutschhemmung auf vorhandenen Laufflächen (Podesten, Laufgängen, Treppenstufen, Leitern) eignen.

Auf Wunsch können andere Materialstärken (4, 5, 6 & 8 mm) geliefert werden.

Es stehen verschiedene Oberflächen zur Auswahl. Bitte beachten sie hierzu auch unsere Ausführungen bezüglich der rutschhemmenden Eigenschaften.

GFK-Sicherheitsbodenplatten lassen sich einfach auf vorhandene Gitterroste, Gitterroststufen, Holz- oder Betonböden montieren. 

DuroSystems™ GFK-Bodensysteme

ePaper
Teilen:

Viele Vorteile vereint in einem Werkstoff - überzeugen Sie sich selbst !

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FCT FiberConcepT GmbH, Otto-Hahn-Ring 11, 64653 Lorsch, Germany, Tel.: 0049 (0) 6251 854 723 0, Fax.: 0049 (0) 6251 854 723 29, E-Mail: info@fiberconcept.com